Familie

Heizstrahler ?! Ja oder Nein

Wie auch die letzten Tage schon kommen, mit jedem Tag der vergeht und der Geburtstermin näher rückt, viele verschiedene Fragen in meinem Kopf auf. Unter anderem die Frage „Heizstrahler JA oder NEIN?

Unser Mädchen wird im Dezember geboren… oder wenn Sie es eilig hat vielleicht auch  noch im November. Wie auch immer – es wird wohl etwas kühler sein als die vergangenen Wochen und trotz Heizung wird es in der Wohnung nicht sommerliche 30 Grad haben.

Ich hab schon von unterschiedlichsten Heizstrahlern gehört – und ich weis auch, dass meine Freundin für ihren kleinen Schatz so ein Gerät über dem Wickeltisch hatte… doch ist das wirklich notwendig? Habt ihr irgendwelche Empfehlungen zu Geräten?

Ich kann verstehen, dass man dem Baby das Wärmegefühl geben möchte, welches es im Bauch der Mutter erfahren hat. Die Frage die ich mir stelle ist „reicht die normale Wohntemperatur die durch die Heizung im Winter entsteht nicht aus?“. Kann ich mir das vielleicht so vorstellen, wie wenn jemand früh einfach die warme kuschlige Decke weg zieht und man dann im „kalten“ liegt?

bildschirmfoto-2016-09-22-um-14-26-43

Ich freu mich über eure Erfahrungsberichte und ich werde euch definitiv auf dem laufenden halten. 

Heute Nachmittag haben wir übrigens wieder einen Arzt-Termin, da können wir unsere kleine Prinzessin endlich wieder sehen ❤

Advertisements

Ein Kommentar zu „Heizstrahler ?! Ja oder Nein

  1. Ich kann einen Heizstrahler nur empfehlen. Da die kleinen am Anfang keine Wärme speichern können, hat unser Augustbaby immer gefroren beim Wickeln und geweint. Erst als die Hebamme uns den Tipp mit dem Fön gab, hat es sich entspannt und ließ sich ohne Probleme wickeln. Auch die Massage nach dem Baden hat er genießen können und sich richtig ausgestreckt. Weil man ja beide Hände braucht und der Fön keine Lösung war, haben wir uns einen Heizstrahler besorgt und nicht bereut. Für unser Novemberbaby kommt der wieder zum Einsatz.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s