Familie

Babyshower 2

….. und nun Teil 2 der Babyshower Erfolgstory😆

Am vergangenen Wochenende besuchte ich meine Familie in Dresden und fĂŒr Sonntag dem 9.10. war schon seit Wochen geplant, das ich da Zeit mit meinen MĂ€dels verbringe. Wie ihr euch denken könnt… Ich hatte natĂŒrlich auch diesmal eine Vorahnung… schließlich konnte außer meiner großen Schwester niemand bei Babyshower Nummer 1 dabei sein.

Wenige Tage vor meinem Besuch in der Heimat schrieb mir dann auf einmal meine kleine Schwester ob ich nicht am Sonntag Zeit hĂ€tte mich mit Ihr zu treffen…. oh man. Wie wild habe ich also versucht Maria eine genaue Zeit zu entlocken und sie meinte das ich mich Vormittags ruhig verabreden kann, da sie und die MĂ€dels nur was kleines geplant hĂ€tten von 18- 20 Uhr.  kurze Zeit spĂ€ter meinte sie dann doch ob ich schon 14 Uhr könnte – LOGO – und ich solle mich bitte warm anziehen 🌾

Wie also abgemacht traf ich mich Sonntag frĂŒh mit meiner Schwester und wir gingen zum Gottesdienst in die Frauenkirche.

Danach besuchten wir das neue Vapiano am Neumarkt, man ist das schön geworden 😊 Um 13.30 machte ich meiner Schwester dann ein wenig Stress, weil ich ja fĂŒr 14.00 Uhr mit meinen MĂ€dels verabredet war. Also ab ins Auto, weil ich meine Schwester mit in die Richtung meiner Eltern nehmen wollte. Sie hatte noch WĂ€sche zu waschen. Auf dem Weg rief mich dann auf einmal Maria an und meinte, dass sie und Anna sich verspĂ€ten wĂŒrden und erst 15.00 Uhr am Treffpunkt sein können. Also hab ich beschlossen, noch mal kurz mit zu meinen Eltern zu fahren.

Dort angekommen war die Überraschung natĂŒrlich groß. Denn es erwartete mich eine reich gedeckte Tafel, fröhliche Freundinnen, Schwestern und Mama. Sogar meine zwei HerzmĂ€dels aus Berlin waren da

Leonie hatte mal wieder ihre BackkĂŒnste walten lassen und hat eine super toll ausschauende Torte gebacken – die soooo mega lecker war … und dann noch diese zuckerniedlichen Cake-pops.

Wir haben den Nachmittag mit Spielen, essen und Geschenke auspacken verbracht… es war so lustig… ach.. und ich muss sagen, es waren nur KĂŒnstlerinnen am Start 🙂 Überzeugt euch selbst:

wp-1476771895773.jpg

Voller Freude und Elan wurden die weißen Bodys bemalt… und sie haben sogar alle unterschiedliche GrĂ¶ĂŸen – damit wirklich auch alle mal angezogen werden können 🙂

20161018_083932.jpg

Danach gab es dann spannende Spiele wie beispielsweise „bist du eine Super-Mom“ … da musste ich windeln, Telefonieren und Socken legen gleichzeitig 😀 Hab ich glaub sogar ganz gut gemeistert… oder was denkt ihr?

Es war einfach ein super lustiger und schöner Nachmittag und ich danke euch von Herzen ❀

wp-1476771687397.jpg

Advertisements

4 Kommentare zu „Babyshower 2

    1. Naja..st ja wirklich eher eine amerikanische Tradition…Aber wenn du gern eine hĂ€ttest, sag das doch einfach deinen MĂ€dels mit dem Link dazu oder so. Ich könnte mir vorstellen, dass sie sich dann was einfallen lassen.

      GefÀllt mir

      1. Das wĂŒrde vielleicht funktionieren, aber dafĂŒr bin ich zu schĂŒchtern bzw. ich möchte nicht jmd anderem diesen Aufwand aufbĂŒrden… aber passt schon 😉 glg

        GefÀllt mir

      2. Ach… letztendlich ist es doch einfach nur ein MĂ€delstag/nachmittag von den Freundinnen organisiert…Mit ein paar lustigen spielen, leckerem essen und ein paar Geschenken fĂŒrs Baby. Klar…Es ist sicher kompliziert erst mal einen passenden Termin zu finden…Aber so viel Arbeit ist es dann doch nicht…

        GefÀllt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s